Freitag 09.10.15 Adi Wolf Quartet: Tribute to Nina Simone



09.Okt. Adi Wolf.jpg

Adi Wolf - Voc (BM)
Marque Lowenthal - Piano (US)
Gianfranco Coppola - Bass (DE)
Special Guest- Drums

Mit ihren Wurzeln in Bermuda, wo ihre Karriere begann, startete Adi in Europa erst richtig durch. In Musicals und Theatern, auf den Bühnen der großen Städte und überall Auftritte als Jazzsängerin in den Clubs. Als Einflüsse nennt sie Aretha Franklin, Nina Simone, Eva Cassidy und Billie Holiday. Zusammen mit Desney Bailey, die Billie ebenso gekonnt interpretiert und den High-Class-Musikern widmen Sie den Abend der großen Jazzikone.


https://www.facebook.com/HouseofAdi
https://soundcloud.com/ginea-adi-wolf


Eintritt frei – Beitrag erwünscht