Freitag 08.05.15 Rachelle Ebony Jeanty - The Afro Jazz Experience



Falk Bonitz - piano, keys & percussion
Noriaki Hosoya - bass
Dave Anania - drums 
Rachelle Jeanty - vocals, percussions, musical arrangements

Special guests: Connor Fitzgerald on guitar and Venant Ntiomo (kameroun) on percussion/flute


Rachelle Jeanty ist eine der großartigsten Stimmen Quebecs. Die Wurzeln in Haiti, geboren in New York, aufgewachsen in Montreal, lebt sie heute in Berlin.

Rachelle Jeanty begann ihre Karriere auf einer zweijährigen Welttournee als Background Sängerin für Celine Dion.

In den Jahren, in denen sie mit ihrer eigenen Band und mit anderen Superstars auftrat, entwickelte Rachelle Jeanty ihren eigenen Stil und ihre erstaunliche Vielseitigkeit, sei es Jazz und Gospel, ebenso wie Rock, Pop und Soul.

Mit ihrem Debütalbum “D'AME SOUL“ und ihrem mitreißenden zweiten Album “Higher Ground“  wird Rachelle Jeanty  zu dem wovon sie immer träumte: Eine inspirierende Sängerin und Songwriterin.

Seit 2010 gab sie zahlreiche ausverkaufte Konzerte in europäischen Kirchen und Konzerthallen. Im Frühjahr 2012 wurde sie von den Vereinten Nationen in New York ausgewählt, um mit ihrer Stimme die Welt zu erfreuen.

Gesegnet mit einer zauberhaften Stimme, mit der sie die Herzen berührt, bringt Rachelle mit ihrer authentischen Präsenz ihr jubelndes Publikum zu “standing ovations“ und Zugabe-Rufen, wo immer sie auftritt.


http://rachellejeanty.jimdo.com


Beginn: 20:45 Uhr
Eintritt frei – Beitrag erwünscht