Freitag 15.01.16 Detroit Gary Wiggins The soul of jazz and blues (Doppel Konzert Abend)



Gary Wiggins (tenorsax) USA
Max Bahr (guitar) USA
Lionel Hass (piano) USA
Daryl Taylor (bass) USA
Eddie Dejan (drums) USA
 
 
Die Presse bezeichnete ihn bereits als "Blues Gott", "Paradiesvogel", "Magier des Bluesrock",  und immer wieder als "Star des Abends", denn Gary gilt als "Big Jay McNeelys bester Schüler" und  "Ausnahmetalent mit unglaublicher Energie", der das Publikum zu Standing Ovations und Begeisterungsströmen hinreißt.So zierte er schon mit Ben E. King das Cover eines Blues-Magazins. Im "Blues Archiev" der University of Mississippi findet man ebenso Material zu ihm, wie in diversen Büchern über die Geschichte des Blues in Europa.


Der „Saxman“ mit dem wunderschönsten Ton stellt hier eine Formation Berliner Spitzen-US-Musiker auf, die Jazz und Soul vom Feinsten in den Club bringen

http://www.detroitgarywiggins.com/contact-impressum-4.html


Eintritt frei – Beitrag erwünscht

Sitzplatzreservierung