Mittwoch, 23.03.16 Special Guest Dirk Engelhardt with the Larry Porter Trio



Dirk Engelhardt - Tenor Sax (D)
Larry Porter - Piano (USA)
Andreas Lang - Bass (DK)
Joe Smith - Drums (USA)

Dirk Engelhardt ist ein expressiver und zugleich lyrischer Saxophonist, der sowohl im Geiste der Jazz-Avantgarde der 70iger Jahre als auch in der Hard Bop Tradition musiziert, ohne dabei die europäischen Traditionen außer Acht zu lassen. Er hat zahlreiche Konzerte bestritten u.a. mit Albert Mangelsdorff, Karl Berger, Uli Beckerhoff, Till Brönner und mit dem langjährigen Komponisten der Wim Wenders Filme Jürgen Knieper. Dirk hat auch bei facettenreichen Projekten mitgewirkt, z.B. mit der Sängerin Marianne Rosenberg, mit der Ethno-Jazz Gruppe Embryo und während eines dreijährigen Aufenthaltes in Paris mit diversen west-und ostafrikanischen und arabischen Musikern. Dirk wird als Special Guest mit dem Larry Porter Trio an diesem Abend auftreten. Zusammen werden die Musiker ein Programm aus packenden Jazz-Stücken und groovigen Funk-Nummern spielen. Not to be missed!

http://www.dirkengelhardt.net
http://www.eastwestmusic.net/current_trio.htm
    
Eintritt frei – Beitrag erwünscht#

Sitzplatzreservierung