Freitag 23.09 Jochen Rueckert Quartet (ZIG ZAG HIGHLIGHT KONZERT)



Walter Smith III - sax (USA)
Lage Lund - guitar (USA)
Orlando Lefleming - bass (USA)
Jochen Rueckert - drums (USA)

Jazz-center-ot-the-universe-based, exiled German-born drummer Jochen Rueckert presents his working quartet with guitarist Lage Lund, bassist Orlando LeFleming and legendary saxophonist Mark Turner. 
The band from New York City plays Jochen's compositions containing surprisingly more optimistically swinging sections rich with chords than one would expect from a teutonic drummer, sprinkled with the occasional 3/8 bar for good measure. 
Jochen's deliberate avoidance of formal music education, albeit initially for budgetary reasons, provides a great lack of erudite nonsense in his writing.
The band has been touring for over 7 years, reaching greater depths of musical interaction as it continues to do so, proudly devoid of the mounting gimmickry and desperate festival-pandering observed in many of its peers. 
 

Der Schlagzeug spielende Exil-Kölner Jochen Rückert stellt sein Quartett vor. Die New Yorker Band mit dem Gitarristen Lage Lund, Bassist Orlando Lefleming und Saxophonisten Mark Turner spielt von Rückert teils neu verfaßte Stücke, teils von der letzten CD We Make The Rules. Diese Musik eines deutschen Schlagzeugers hat mehr Swing als Primzahl-Metren, da Rückert kein Anhänger jazzformeller Spielpraxis ist und über einen erfrischenden Mangel an elitärem Unsinn verfügt.

Das Quartett spielt seit mittlerweile über sieben Jahren zusammen: Nach unzähligen Touren kann man das feingeschliffene Zusammenspiel auf tiefsten Ebenen hören, fernab jeder Effekthascherei, Eitelkeit oder Einschmeichelung. Das Quartett veröffentlicht im Herbst 2016 sein drittes Album, diesmal wieder auf Pirouet Records.

Jochenrueckert.net

Eintritt/ Ticket : 20€ (17€ Ermässigt/Reduced)

Sitzplatz-Kartenreservierung