attachment.jpeg
muehl-1.jpg

Roman Ott (sax)
Attila Muehl (guit)
Lars Gühlcke (b)
Sebastian Merk (dr)

Roman Ott ist ein Ausnahmetalent am Saxofon, sein unverwechselbar eigener Sound und sein Saxofonspiel muss man selbst erleben, um die "good old magic" zu spüren. Er wird songs seines neuen Albums "If you lived here you`d be home by now" vorstellen, dass auf dem international rennomierten Label Fresh Sound erschienen ist. Die Musiker, mit denen Roman Ott uns sein neues Album präsentieren wird, gehören ausnahmslos zur Elite des modernen Jazz. Ein intensives Musikerlebnis mit Ehrlichkeit und Tiefe.

Pressestimmen
[...] hier mischen sich eine erstaunliche Reife mit dem packenden Interplay seines [...] Quartetts
Ein sympatisches Debüt mit großem Potential. JAZZthing
Ott spielt mit einem frischen, unverbrauchten Ton. [...] Seine Phrasierung ist exzellent, bewegt sich zwischen einem klar akzentuierten Ton und einer leicht verwaschenen Sprache. 
Jazzpodium 07/08 2007, Jörg Konrad
Eigenständiger Sound wie aus einem Guss [...]
Roman Ott hat sich zu einem sensiblen Solisten entwickelt, der einen eigenständigen warmen, mitunter geradezu innigen Klang [...] besitzt. [...]
Selbst bei furiosen Up-Tempo-Titeln gerät nichts außer Kontrolle
Weserkurier
[...] ein junges Quartett mit großem Potential und einer enormen Energie.
Radio Bremen
Erstklassige Teamarbeit mit hohem kreativen Potential.
Nordseezeitung
Schon früh hatte er einen bemerkenswert reifen, kraftvollen und lyrischen Saxophonsound kultiviert.
Radio Bremen

Eintritt frei – Beitrag erwünscht
Konzert Beginn um 21:15 Uhr (Einlass 20:00 Uhr)

Sitzplatzreservierung


ENTRANCE FEES

One of the reasons that makes the zig zag jazz club so unique is that it is the first and only jazz club in the world that manages to finance world class events through a donation/crowd funding concept. How do we do it? Its quite simple… during the break of the concert we make an announcement regarding the collection for the evening. For most concerts (excluding the jam session) we inform our customers that a donation of around 15€ per person will allow us to fairly compensate the musicians. Some people give more and some give less… and that´s ok… we ´ve already successfully promoted hundreds of concerts like this!!!

EINTRITT

Einer der Gründe, die den Zig Zag Jazzclub so einzigartig machen, ist, dass er der erste und einzige Jazzclub der Welt ist, dem es gelingt nur durch Spenden/Crowdfunding Events von Weltklasse zu finanzieren. Und wie machen wir das? Ganz einfach. Während der Konzertpause geben wir bekannt, dass wir Geld einsammeln werden. Bei den meisten Konzerten (außer Jam Sessions) informieren wir unsere Kunden, dass eine Spende von ungefähr 15 Euro es uns erlaubt die Musiker gerecht zu bezahlen. Manche geben dabei mehr und andere weniger... und das ist auch in Ordnung. Wir haben auf diese Weise schon Hunderte Konzerte organisiert.