oliviatrummer-by-ruediger schestag.jpeg
IMG_0684.jpeg
IMG_0399.jpeg
IMG_0386.jpeg

Olivia Trummer - p., voc.(GER)
Roland Satterwhite - vl. voc. (CAN)
Josh Ginsburg - b. (US)
Nicola Angelucci - dr.(IT)

Olivia Trummer is fascinating her audience with her stage presence and her unique style which the press has started out to call the "Olivia Trummer style". The award-winning jazz pianist and singer is touching people with her songs and improvisations. She is leaving a mark with her lyrics, exposing a very personal view on love, emptiness and letting go while arbitrating between mind and heart. 

With her song album "Fly Now", Olivia Trummer has caused a sensation and won praise internationally. Together with an excellent band she is presenting the songs of the album, as well as a new collection of songs: 
The American jazz bassist Josh Ginsburg was based in New York City for many years, touring with jazz greats like Jeremy Pelt or Kurt Rosenwinkel before moving to Berlin in 2012. Nicola Angelucci from Italy is recognized as one of the best jazz drummers in Europe and is touring with Benny Golson, Fabrizio Bosso and Enrico Pieranunzi as well as leading his own quartet. The Canadian multi-instrumentalist and singer Roland Satterwhite makes the band complete. His soulful playing and the dark, velvety timbre of his voice blend perfectly with Olivia Trummer's music, bringing out a folky touch in it, especially in the songs in two-part arrangements. 

Olivia Trummer and her band are creating dynamic music that is oscillating between jazz, singer-songwriter and pop, finding it's own way beyond mainstream.

 

 

 

 Olivia Trummer fasziniert mit einem ganz eigenen Stil, den die Presse mittlerweile als "Olivia-Trummer-Stil" beschreibt. Die vielfach ausgezeichnete Jazzpianistin und Sängerin berührt die Menschen mit ihren Songs und ihren gelösten Improvisationen. Sie hinterlässt Spuren mit ihren Texten, in denen sie eine ganz persönliche Sicht auf Liebe, Leere und Loslassen freilegt und auf poetische Art zwischen Kopf und Herz vermittelt. 

Mit ihrem Album "Fly Now" erregte Olivia Trummer international Aufmerksamkeit. Gemeinsam mit einer exzellent besetzten Band stellt sie die Songs des Albums sowie eine Reihe daran anknüpfender, neuer Songs vor: Der amerikanische Jazz-Kontrabassist Joshua Ginsburg sammelte jahrelang Erfahrung in New York City sowie auf Tour mit Jazzgrößen wie beispielsweise Jeremy Pelt oder auch Kurt Rosenwinkel, bevor er sich 2012 in Berlin niederließ. Der Italiener Nicola Angelucci gilt als einer der besten Jazz-Schlagzeuger Europas und tourt ebenfalls weltweit mit Jazzgrößen wie Benny Golson, Fabrizio Bosso und Enrico Pieranunzi, sowie mit seinem eigenen Quartett. Mit Virtuosität und Vielseitigkeit unterstreichen sie Olivia Trummers Kompositionen und bringen sie farbenreich zum klingen. Komplettiert wird die Band durch den kanadischen Multi-Instrumentalisten und Sänger Roland Satterwhite. Sein seelenvolles Spiel und sein dunkles Stimm-Timbre verbinden sich perfekt mit Olivia Trummers Musik und lassen besonders in den zweistimmig arrangierten Songs auch eine leicht folkige Note aufblitzen. 

Es entsteht eine dynamisch groovende Musik, die sich fantasievoll im weiten Kosmos zwischen Jazz, Singer-Songwriter und Pop bewegt und dabei abseits vom Mainstream ihrem eigenen Kompass folgt.

 https://www.facebook.com/events/899946826832892/

Beginn 21:00 Uhr( Einlass 20:00 Uhr) 
Eintritt frei – Beitrag erwünscht

Sitzplatzreservierung