davis+1.jpg
1502976043987.jpeg
1502976138679.jpeg
1502976233802.jpeg
1502976742214.jpeg
1502976167794.jpeg

EB Davis (voc/harp)(USA)
Nina T. Davis (keys/voc) (DE)
Willie Pollock (Sax/voc) (USA)
Ben King Perkoff (sax) (USA)
Lenjes Duke Robinson (Drums/voc) (USA)
Jay Bailey (git/voc) (USA)
Tom Blacksmith (bass/voc) (DE)

Mit über 20 Jahren Tournee-Erfahrung blickt der legendäre amerikanische Soul-Blues-Man Eb Davis auf mehr als 7.000 Konzerte in mehr als 60 Ländern der Welt zurück. Davis, der nicht nur durch seine ausdrucksstarke Stimme, sondern auch durch sein Mundharmonikaspiel besticht, bietet eine perfekt abgestimmte Performance mit authentischen und fetzig vorgetragenen typischen Bluesstücken.

Bei aller Verbundenheit mit den Wurzeln des Blues und dem Bestreben, niemals dazu den Kontakt zu verlieren, spannt er doch den musikalischen Bogen über Rock ’n‘ Roll bis hin zum Soul. 

 

-Nina T. Davis
Die Berlinerin Nina T. Davis (piano, vocals), oftmals als Solo-Pianistin oder mit der „EB Davis Superband“ auf Tour, hat sich mit Haut und Haar dem Blues verschrieben. Dies blieb nicht lange unentdeckt, und so wurde Nina bereits drei Mal für den „German Blues Award“ nominiert.
Wie vielen Musikern ihrer Generation dienten ihr die alten Schallplatten der Blues Meister als Quelle der Inspiration. Zahlreiche Reisen zu den Wurzeln des Blues, nach Mississippi, Arkansas und Chicago vertieften ihre Liebe zur Musik und gaben ihr Gelegenheit, mit einigen der grossen Blueslegenden wie z.B. Buddy Guy zusammen zu spielen. Mit Dynamik und Seele bearbeitet sie die schwarzen und weißen Tasten, um die Botschaft des Blues in die Welt zu tragen.

-Willie Pollock 
Ehemals Leader der US Army Big Band Germany zog sich Willie für Jahre aus dem Musikgeschäft zurück, um 1996 bei der EB Davis - Superband als Bandleader und Saxophonist einzusteigen Mit viel Charme und Esprit eröffnet er die Show für EB und schafft es jedesmal das Publikum und die Band durch seine Geschichten und Anekdoten zum Lachen zu bringen.
 
-Ben "King" Perkoff 
Der Ausnahme-Saxophonist bereichert das Programm der Superband durch brilliante Soli, jazzige Eigenkompositionen, und  ungebändigte Spielfreude.
Viele der angesagten Jazz-, Soul- oder Bluesbands wollen nicht mehr auf diesen fantastischen Saxophonisten verzichten.
 
-Jay Bailey
In der Presse schreibt man über den gebürtigen Texaner: "Kompromisslose Texas-Style-Gitarre, angesiedelt zwischen Blues und Rock". Mit EB Davis hat Jay Gelegenheit, auch seine soulige Seite zu zeigen. Nicht umsonst ist er seit rund 20 Jahren EB’s erste Wahl unter den Gitarristen.
 
-Tom Blackmith
Der musikalische Tausendsassa der Superband! Hier sorgt er als Bassist für den richtigen Groove.
Außerdem ist Tom Blacksmith in der hiesigen Bluesszene als Gitarrist, Drummer, Bluesharpist und Sänger bekannt und beliebt.
 
-Lenjes "The Duke" Robinson
Seit Gründung der Superband vor rund 20 Jahren spielt Lenjes Robinson Schlagzeug für EB Davis. Vorher arbeitete er als Drummer für den legendären Eddie Kirkland.

 

 www.ebdavis.com

Beginn 21:15 Uhr( Einlass 20:00 Uhr) 
Eintritt frei – Beitrag erwünscht

Sitzplatzreservierung


EINTRITT
Einer der Gründe, die den Zig Zag Jazzclub so einzigartig machen, ist, dass er der erste und einzige Jazzclub der Welt ist, dem es gelingt nur durch freiwilligem Eintritt/Crowdfunding Events von Weltklasse zu finanzieren. Und wie machen wir das? Ganz einfach. Während der Konzertpause geben wir bekannt, dass wir Geld einsammeln werden. Bei den meisten Konzerten (außer Jam Sessions) informieren wir unsere Kunden, dass ein Beitrag von ungefähr 15 Euro es uns erlaubt die Musiker gerecht zu bezahlen. Manche geben dabei mehr und andere weniger... und das ist auch in Ordnung. Wir haben auf diese Weise schon Hunderte Konzerte organisiert.

 

ENTRANCE FEES
One of the reasons that makes the zig zag jazz club so unique is that it is the first and only jazz club in the world that manages to finance world class events through a crowd funding concept. How do we do it? Its quite simple… during the break of the concert we make an announcement regarding the collection for the evening. For most concerts (excluding the jam session) we inform our customers that a fee of around 15€ per person will allow us to fairly compensate the musicians. Some people give more and some give less… and that´s ok… we ´ve already successfully promoted hundreds of concerts like this!!!