Martina+Stock_01_Japan_2017.jpeg

THE BLACK MUSE | new interpretation of harp

THE BLACK MUSE is guest in international concert halls or realizes artistic performances in atypical locations. In Europe, as well as in Rio de Janeiro, Tokyo, Armenia and on her China tours she touches her audience with her mystical and powerful own compositions.

With her black harp, Martina Stock combines acoustic sounds with electronic elements to create a unique sound experience. With her instrument she tells wonderful stories, with her touching and expressive way of playing, she creates an atmosphere that invites to daydreaming. Immerse yourself in a magical world of sound that stimulates and decelerates at the same. Classic meets contemporary - arranged for all the senses.

THE BLACK MUSE | new interpretation of harp

THE BLACK MUSE ist mit ihrer schwarzer Harfe zu Gast in internationalen Konzertsälen oder setzt künstlerische Performances in atypischen Locations um. Sowohl in Europa, als auch Rio de Janeiro, Tokyo, Armenien und auf ihren China-Tourneen berührt sie ihr Publikum mit mystischen und kraftvollen Eigenkompositionen.

Mit ihrer schwarzen Harfe verbindet Martina Stock akustische Klänge mit elektronischen Elementen zu einem einzigartigen Klangerlebnis. Mit ihrem Instrument erzählt sie wunderbare Geschichten, mit ihrer berührenden und ausdrucksstarken Spielweise schafft sie eine Atmosphäre, die zum Tagträumen einlädt. Tauchen Sie ein in eine magische Klangwelt, die anregt und entschleunigt zu gleich. Klassik trifft Moderne - arrangiert für alle Sinne.

www.the-black-muse.com

Konzert Beginn um 20:00 Uhr
(Einlass 19:30 Uhr)
Eintritt frei – Beitrag erwünscht

Sitzplatzreservierung


EINTRITT
Einer der Gründe, die den Zig Zag Jazzclub so einzigartig machen, ist, dass er der erste und einzige Jazzclub der Welt ist, dem es gelingt nur durch freiwilligem Eintritt/Crowdfunding Events von Weltklasse zu finanzieren. Und wie machen wir das? Ganz einfach. Während der Konzertpause geben wir bekannt, dass wir Geld einsammeln werden. Bei den meisten Konzerten (außer Jam Sessions) informieren wir unsere Kunden, dass ein Beitrag von ungefähr 15 Euro es uns erlaubt die Musiker gerecht zu bezahlen. Manche geben dabei mehr und andere weniger... und das ist auch in Ordnung. Wir haben auf diese Weise schon Hunderte Konzerte organisiert.

ENTRANCE FEES
One of the reasons that makes the zig zag jazz club so unique is that it is the first and only jazz club in the world that manages to finance world class events through a crowd funding concept. How do we do it? Its quite simple… during the break of the concert we make an announcement regarding the collection for the evening. For most concerts (excluding the jam session) we inform our customers that a fee of around 15€ per person will allow us to fairly compensate the musicians. Some people give more and some give less… and that´s ok… we ´ve already successfully promoted hundreds of concerts like this!!!