mn-2.jpg

Martin Klingeberg -  trp., voc., th.
Felix Wahnschaffe - a.sax.
Christian von der Goltz - org.
Thomas Alkier - dr.

Es ist wieder Zeit für ALPHA ALPHA ! Mit unbändiger Spielfreude werden meist eher  soulige Stücke von Cannonball Adderley, 
Horace Silver und anderen mit eigenen Kompositionen gemischt, die die Energie der Klassiker weiterspinnen. 
Die Alpha-Agenten GAMMA, ALPHA, DELTA und EPSILON sind mit einer Quantenmaschine ( „Golden Rocket“ ) in unsere Dimension transferiert worden, mit dem Auftrag, die Schwingungsfrequenz der Erdbewohner anzuheben. Mit retrofuturistischem Agentenbeat, Boogaloo, Tropicana, Mädchenmusik und Souljazz arbeiten sie an ihrem Auftrag, durch Rhythmus, Melodie und Liebe ein Energiefeld zu erzeugen, das die bestehende Matrix perforiert und derart ein neues Bewusstsein erzeugt.
Peace, Love and Happiness for everyONE !!!

alpha alpha
...macht glücklich !

Beginn 21:15 Uhr( Einlass 20:00 Uhr) 
Eintritt frei – Beitrag erwünscht

Sitzplatzreservierung

It`s time for ALPHA ALPHA once again ! With overwhelming enthusiasm and powerplay at it`s best, mostly  compositions of souljazz-grandmasters like Cannonball Adderley, Horace Silver , Eddie Harris and others are mixed with some originals of Mr Klingeberg, which goes together quite well !
The Alpha-agents ALPHA, GAMMA, DELTA and EPSILON have been transferred into our dimension with a quantum-machine ("the golden rocket"). Their task: to lift the vibrational frequency of the earthlings. With retrofuturistic Agents-Beat, Boogaloo, Souljazz and Tropicana they create an energy-field of music and love, which perforates the actual matrix and helps to evolve a new consciousness !
Peace, Love and Happiness for everyone !

 


EINTRITT
Einer der Gründe, die den Zig Zag Jazzclub so einzigartig machen, ist, dass er der erste und einzige Jazzclub der Welt ist, dem es gelingt nur durch freiwilligem Eintritt/Crowdfunding Events von Weltklasse zu finanzieren. Und wie machen wir das? Ganz einfach. Während der Konzertpause geben wir bekannt, dass wir Geld einsammeln werden. Bei den meisten Konzerten (außer Jam Sessions) informieren wir unsere Kunden, dass ein Beitrag von ungefähr 15 Euro es uns erlaubt die Musiker gerecht zu bezahlen. Manche geben dabei mehr und andere weniger... und das ist auch in Ordnung. Wir haben auf diese Weise schon Hunderte Konzerte organisiert.

ENTRANCE FEES
One of the reasons that makes the zig zag jazz club so unique is that it is the first and only jazz club in the world that manages to finance world class events through a crowd funding concept. How do we do it? Its quite simple… during the break of the concert we make an announcement regarding the collection for the evening. For most concerts (excluding the jam session) we inform our customers that a fee of around 15€ per person will allow us to fairly compensate the musicians. Some people give more and some give less… and that´s ok… we ´ve already successfully promoted hundreds of concerts like this!!!